Zum Inhalt springen

Fulminanter Auftritt der ebs-Band beim Tag der Niedersachsen

Erstellt von Christina Agorastou |

Applaus, Applaus und noch mehr Applaus!

Den gab es für die ebs-Band bei ihrem großen Auftritt ,,Verfassung in Concert" am 11. Juni vor dem Niedersächsischen Landtag.

Am Morgen des „Tags der Niedersachsen“ waren sie die erste der acht preisgekrönten Schulbands auf der riesigen Open-Air Bühne, die zeigten, was sie draufhaben.

Jede Band spielte ein 30-minütiges Programm und performte als Höhepunkt einen selbstgeschriebenen Song über einen Artikel der Niedersächsischen Verfassung. Besonders freute sich die ebs-Band über den eigenen Backstage-Raum im Fraktionsgebäude des Landtags, der extra mit Catering vom Restaurant „Leineschloss“ ausgestattet war. Natürlich musste der VIP-Backstagepass dafür vorgezeigt werden.

Als Auftakt des Projekts „Verfassung in Concert“ stellte die Präsidentin des Landtages, Frau Dr. Gabriele Andretta, die Band voller Stolz vor. Beim darauffolgenden Gruppenfoto ging ein Blitzlichtgewitter über die neuerdings prominente Newcomer-Musikgroup der Elsa-Brändström-Schule nieder.

Nun begann die ebs-Band und rockte die Showbühne, das begeisterte Publikum wippte und hüpfte mit. Kamerafrauen und -männer filmten die jungen Künstler*innen aus allen Perspektiven. Interessierte Zuschauer*innen kamen näher und guckten zu.  Der selbst komponierte Song der Band ,,Artikel 1“ wurde sofort zum Hit und musste unter tosendem Applaus als Zugabe noch einmal gespielt werden.

Das war bisher unser größter Auftritt und wir waren sehr glücklich, ein Teil von diesem Projekt zu sein und auf dieser besonderen Bühne zu spielen!

Hier das spektakuläre Video vom Landtag:

https://www.youtube.com/watch?v=u2CgEHUw3OM

ebs-Band_mit_der_Landtagspräsidentin.jpg
Die ebs-Band mit der Landtagspräsidentin Frau Dr. Gabriele Andretta