Zum Inhalt springen

Lesung von Dirk Reinhardt von dem Buch Train Kids

Erstellt von Jonathan Götte (7a) |

Heute ist der Autor Dirk Reinhardt hier an der Elsa-Brändström-Schule. Diesmal ist es schon das vierte Mal, dass er an unserer Schule an einer Lesung teilnimmt. Alle 7. Jahrgänge sind in der Aula und hören Dirk Reinhardt gespannt zu. In dieser Lesung geht es um das Buch ,,Train Kids“, indem sich fünf Jugendliche auf dem Weg durch Mexiko in die USA durchschlagen müssen. Auf dem Weg lauern viele Gefahren, doch die Kids merken schnell, dass man mit Vertrauen und Freundschaft Vieles erreichen kann.

Die Kinder, die sich auf den Weg machen, leben häufig auf Müllkippen, haben kein Geld und sind auf der Suche nach ihren Eltern, die sich lange Zeit voher auf den Weg in die USA gemacht haben, um mehr Geld zu verdienen, aber nicht mehr zurückgekommen sind. Dirk Reinhardt hat sich selbst auch auf den Weg gemacht, um sich einen guten Einblick in das Leben der Train Kids zu verschaffen.

Nach der Buchvorstellung liest Herr Reinhardt aus dem Buch Train Kids vor. Es ist sehr interessant sich vorzustellen, wie das Leben der Kids aussieht.

Nach der Lesung haben die Kinder viele Fragen an den Autor gestellt, die er dann auch beantwortet hat. Insgesamt war die Lesung ein voller Erfolg.