Zum Inhalt springen

Das Fremdsprachenangebot der Elsa-Brändström-Schule

Aufgrund der Rückkehr der Gymnasien zum Abitur nach 13 Schuljahren wird sich auch die Fremdsprachenkonzeption an der Elsa in einigen Punkten ändern:
Die dritte Fremdsprache beginnt im 8. Jahrgang, nicht mehr in Jahrgang sieben.
Außerdem läuft die unter „G8“ erforderlich gewordene Sprachenklasse aus. Die entlasteten Pflichtstundenzahlen mit 30 Wochenstunden lassen das Angebot der 3. Fremdsprache nun wieder im Wahlbereich der Jahrgänge 8 bis 10 zu.

Das Bildungsangebot und die Fremdsprachenfolge in der Übersicht

13. Jg.Schwerpunkte der Qualifikationsphase:
 
  • Sprachlich (EN, SN, FR)
  • Musisch-künstlerisch (z.Zt. nur KU)
  • Naturwissenschaftlich (MA, BI, CH, PH)
  • Gesellschaftswissenschaftlich
  • Sportlich
 

 

 

 

 

 

differenzierte Schwerpunktsetzung

 

 

  • ggf. großes Latinum (Jg. 12)
 








Arbeitsgemeinschaften und Wahlangebote
12. Jg.
11. Jg.Französisch als Neubeginn bei Bedarf möglich 
  • ggf. Latinum
  • Beratung Q-Phase
 
10. Jg.  
  • ggf. kleines Latinum
 
9. Jg.
 



 
8. Jg.

Spanisch (3. FS) als Wahlangebot
Latein (3. FS) als Wahlangebot u. U. möglich

 
  • ggf. 3. Fremdsprache
 
7. Jg.
 
 
  • Computerführerschein
 
6. JgSpanisch oder Französisch oder Latein als 2. FS 
  • 2. Fremdsprache
 
5. Jg  Beratung zur 2. Fremdsprache

 

Die Besonderheiten der Elsa-Brändström-Schule

Ein besonderes Angebot: Frühfranzösisch

Traditionell bietet die Elsa-Brändström-Schule für interessierte Schülerinnen und Schüler Französisch bereits ab Klasse 5 an. Kann man bereits in Klasse 5 mit dem Französischunterricht beginnen, so kann man eine Entwicklungsphase nutzen, in der Schüler noch weitgehend unbefangen mit einer neuen Sprache umgehen, ihren eigenen Produktionen weniger kritisch gegenüberstehen und weniger Angst vor Fehlern haben. In dieser Altersgruppe sind die Lernfortschritte deshalb besonders groß.

Allerdings ist zu bedenken, dass mit der Entscheidung für Frühfranzösisch bereits im 5. Jahrgang zwei Fremdsprachen, Englisch und Französisch, erlernt werden müssen (oder können!). Deshalb richtet sich dieses Angebot besonders an leistungsstarke und sprachinteressierte Schülerinnen und Schüler.

Die Elsa-Brändström-Schule ist bekannt für ihr breites Fremdsprachenangebot. Die Weichenstellungen hierfür erfolgen in verschiedenen Jahrgängen:

Alle Schülerinnen und Schüler, die in Jahrgang 5 an unsere Schule kommen, bringen als erste Pflichtfremdsprache Englisch von der Grundschule mit. Um in der Tradition unserer Schule das Frühfranzösisch zu erhalten, bieten wir für alle Sprachinteressierten bereits ab dem 5 Jahrgang Französisch neben Englisch an. So kann diese Sprache ein Jahr länger vertieft werden. Für alle anderen Schülerinnen und Schüler beginnt die zweite Pflichtfremdsprache ab der 6. Klasse. Hier kann zwischen den Sprachen Französisch, Spanisch und Latein gewählt werden.

In Jahrgang 8 gibt es die Möglichkeit, Spanisch im Wahlbereich als dritte Fremdsprache zu erlernen, Latein ist bei genug Anwahlen ebenfalls möglich. Im 11. Jahrgang kann Französisch als neubeginnende Fremdsprache erlernt werden, wobei sich dieses Angebot allerdings eher an Quereinsteiger von anderen Schulformen richtet.

In der Profiloberstufe werden Englisch, Französisch und Spanisch als Schwerpunktfächer für das Abitur angeboten.

Aktuelles bei der ebs
6F_Ukraine_8_2.jpg
Spendenaktion: Die Klassen 5C und 6F sammeln für die Ukraine

Mit verschiedenen Aktionen stellt die Elsa zurzeit ihre Solidarität mit der Ukraine unter Beweis.

So haben sich nun auch die Schüler:innen der...

Weiterlesen
bild-1.jpg
Elsa sammelt Spenden für die Ukraine

Um Menschen während des Kriegs in der Ukraine zu unterstützen, hat die Schülervertretung einen Aufruf für Sachspenden gestartet.
In kürzester Zeit...

Weiterlesen
image00001.jpg
Musiktheater „Der Frosch mit der Peitsche“ sammelt Spenden für die Ukraine-Nothilfe

„Drei [Jahre] war der Frosch so krank! Jetzt [spielt] er wieder, Gott sei Dank!“ war das Motto von Freitagabend, den 25.03.22.

Weiterlesen
P1020282.jpg
Jugend debattiert

Im März endete die Saison 2021/22 von „Jugend debattiert“. Trotz Widrigkeiten der Pandemie und mit dem Engagement der Schüler:innen konnte der...

Weiterlesen
Ausschnitt.jpg
Die Elsa freut sich über einen nagelneuen Computerraum!

Bereits seit einigen Wochen ist der Computerraum PC 1 mit 31 leistungsstarken Computern ausgestattet und einsatzbereit. Die schnellen Prozessoren...

Weiterlesen
Friedensström.JPG
Der Krieg in der Ukraine erschüttert die Elsa

Der erste Krieg in Europa seit dem zweiten Weltkrieg. Was geht Schülern durch den Kopf, wenn sie davon hören? Strömsheet hat viele Fragen und ist noch...

Weiterlesen
Verfassung_in_Concert-Foto.jpg
Verfassung in Concert – die ebs-Band im Niedersächsischen Landtag

Am 11. Juni 2022 wird die Band der Elsa-Brändström-Schule die Feierlichkeiten zur 75-jahr-Feier  eröffnen. Zusammen mit weiteren 7 Schul-Bands aus dem...

Weiterlesen
Die_perfekte_Energiesparschule.jpeg
„Licht aus - dann raus!“ - Energietag im 5. Jahrgang

Am 15.02.22 wurde im 5. Jahrgang ein Energietag mit Hilfe des BUND durchgeführt. An diesem Tag besuchten uns zwei Freiwillige des BUND, die den...

Weiterlesen
Aktion
Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr hat sich die EBS wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligt und bunt gestaltete Kartons mit Dingen des täglichen...

Weiterlesen