Zum Inhalt springen

Das Präventionskonzept

Schulische Präventionsarbeit beinhaltet im Wesentlichen Gewaltprävention und Suchtprävention. Diese beiden Bereiche sind gleichzeitig zentrale Inhalte der Medienpädaogik.

Die beste Präventionsarbeit an unserer Schule sind ein angenehmes Klassen- und Schulklima, ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern sowie eine bestärkende, wertschätzende Schulkultur. Prävention ist außerdem in vielfältiger Weise Thema in den Schulcurricula zahlreicher Fächer.

Dieser alltägliche präventive Ansatz wird ermöglicht und ergänzt durch die Umsetzung unseres Präventionskonzepts, welches unsere Schülerinnen und Schüler vom Tag ihrer Einschulung an stärkt und unterstützt.

(Download des Diagramms als PDF.)