Zum Inhalt springen

Eine kurze Beschreibung

(Eine ausführliche Darstellung unserer Schwerpunkte findet sich im Schulprofil.)

Siehe auch Wikipedia-Artikel.

Die Elsa-Brändström-Schule (EBS) ist in Hannover nicht so bekannt wie die Gymnasien mit einer langen Schultradition. Nach dem Krieg 1954 mit einer so bescheidenen Frau wie Elsa Brändström (vgl. hierzu den Artikel Wer war Elsa-Brändström?) als Namenspatronin gegründet, etwas abseits im Grünen liegend, mehr auf innere Reform ausgerichtet denn auf spektakuläre Außenaktivität, hat sie aber gerade im letzten Jahrzehnt durch ihre Arbeit in Unterricht und Erziehung den Respekt und das Vertrauen der Eltern erworben.

Die Schülerinnen und Schüler kommen nicht nur aus ihrem traditionellen Einzugsbereich, der Südstadt, sondern auch aus anderen Stadtteilen, da viele Eltern das Konzept der Schule überzeugt.
Der etwas abseits gelegene Standort der Elsa-Brändström-Schule ohne Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Gymnasien hat Anlass gegeben, eigene Ideen für ein Schulleben und die Unterrichtsorganisation zu entwickeln und stets innovativ zu sein. Die Lebendigkeit dieses Prozesses, der breite Raum, der in dieser Entwicklung allen an Schule Beteiligten gegeben wird, die Mitverantwortung tragen wollen, und das gute Umgehen miteinander in angenehmer Atmosphäre haben zu einer starken Identifizierung aller Betroffenen mit der „ELSA“ geführt. Die Folge ist eine seit Jahren stark ansteigende Schülerzahl.

Die Schule konnte deshalb eine ideale Größe erreichen, die es ihr ermöglicht, in der Sekundarstufe I sinnvolle Klassenstärken zu bilden und in der Oberstufe bis zum Abitur ein vielfältiges Kursangebot für ihre Schülerinnen und Schüler vorzuhalten.

Aktuelles bei der ebs
lat01.jpg
Lateinfahrt nach Köln und Trier (06.05. – 10.05.19)

Montag, 06.05.2019

Alle waren sehr aufgeregt, als wir in Hannover in den Zug nach Köln stiegen. In Köln angekommen, bezogen wir unsere Unterkunft....

Weiterlesen
1. Bild (815x1280).jpg
Sportfest im Erika-Fisch-Stadion

Am 27.06.2019 fand bei bestem Wetter unser Sportfest im Erika-Fisch-Stadion statt.

Um 9 Uhr begrüßte Schulleiterin Frau Wullstein die ca. 700...

Weiterlesen
IMG_4866.JPG
Tennisteam siegt auf Landesebene

Tennis - Jugend trainiert für Olympia

Die Jungen der WK IV hatten sowohl den Bezirksvorentscheid als auch den Bezirksentscheid souverän gewonnen und...

Weiterlesen
145.jpg
7. Elsa-Sporttag der 5. Klassen am Institut für Sportwissenschaft

Im Rahmen der Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaft (IfS) fand am 06.06.2019 zum 7. Mal der Sporttag für unsere 5. Klassen statt....

Weiterlesen
aaa.jpg
Nach der Kreismeisterschaft auch die Bezirksmeisterschaft?

Fußball, Jugend trainiert für Olympia.

Anfang Mai hatten sich sowohl die WK IV der Jungen (erstmalig) als auch die WK II der Mädchen (wiederholt) die...

Weiterlesen
aaa__1280x720_.jpg
Souveräner Sieg beim Bezirksvorentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Die Elsa-Brändström-Schule hat zum ersten Mal in der Sportart Tennis am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilgenommen und gleich den...

Weiterlesen
jtfo.jpg
Ein Spitzenergebnis für das Jungs Team der ELSA!!!

Jugend trainiert für Olympia 2019 Fußball (WK IV)

Am 08.Mai war es wieder soweit: Die Jungs der Jahrgänge 2007/ 2008 machten sich auf den Weg zum HSC...

Weiterlesen
schulhockey_foto_2019.png
Teilnahme der Elsa an der Schulhockey-Meisterschaft 2019

Auch dieses Jahr hat die Elsa-Brändström-Schule wieder erfolgreich an den Schulhockey-Meisterschaften teilgenommen. Am 25.02.2019 spielten die...

Weiterlesen
01.jpg
Hamlet - Eine Rezension

Kennen Sie den Prinzen von Dänemark? Noch nicht? An zwei Abenden hattet ihr/hatten Sie die Chance, ihn in der Elsa kennenzulernen. Der junge Prinz...

Weiterlesen
Da43JEw5SXmPbuQFBpkLSA.jpg
Ein Tag am Institut für organische Chemie an der Leibniz Universität Hannover

Am jeweils 11.03.2019 und 12.03.2019 haben die Klassen 11C und 11D mit Frau Schlepphorst das Institut für organische Chemie besucht. Da die organische...

Weiterlesen